Reisen nach:

 

  &  & 

 

Ein Rond Point mit eigenem Namen in Nord Frankreich.

 

Eine Örtliche Umleitung führte mich vorbei am “Port de Paris“ in Cambrai.

 

Eine Ladung “Sprinter“ auf dem Rhein bei Düsseldorf, Richtung Nordsee.

 

Ich ergründe noch was mir diese Skulptur im Hafen von Enschede (NL) sagen will.

 

Kurz vor der “Home Basis“ versucht die Gemeine Bottrop noch an mein Geld zu kommen.

 

Ein Absetzer im Tagebau Garzweiler, neben der A 44 bei der Arbeit.

 

Bei Motorsport Veranstaltungen sollt man diesen Ort in Ost-Belgien meiden.

 

Wie immer bei Reisen nach Südost Frankreich, erst mal durch die Eifel.

 

Diese Mobilen Anhänger mit Blitzer (hier auf B51) werden langsam zur Plage!

 

Durch diese Gegend führt die Reise weiter in die Région Auvergne-Rhône-Alpes.

 

Über diesen Pass mit seiner Geschwindigkeitsmessanlage auf die Mediterrane Seite Frankreichs.

 

Ein Typisch Französisches Land-Rathaus in Saint-Yan am Rand der D382.

 

Zielort erreicht, hier noch durch dann sind es noch 500 Meter.

 

Zollkontrolle auf der B51 vor meiner Auffahrt auf die A66.

 

Bei Prüm, vorbei an dieser Rinderherde, sind es noch 2,5 Std. bis zu Hause.

 

Wenn ich von der A42 Rheinbrücke dies Werbung sehe, dann bin ich zurück im Pott.

 

 

 

 

Nach oben